01.03.2022 08:48 |

Wegen Krieg in Ukraine

Russischer Honorarkonsul in Tirol legt Amt zurück

Der Honorarkonsul für Russland in Tirol hat seinen Rücktritt bekannt gegeben. Hans Unterdorfer, Vorstandsvorsitzender der Tiroler Sparkasse, bekleidete diese ehrenamtliche Funktion seit acht Jahren.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Unterdorfer war der erste Honorarkonsul der Russischen Föderation in Österreich. Die Funktion wird ehrenamtlich ausgeübt und dient dazu, die zwischenstaatlichen Beziehungen - auch in Wirtschaftsfragen - zu verbessern. Unterdorfer forderte ein Ende des Krieges und Verhandlungen.

Am Montag legte Unterdorfer dieses Ehrenamt zurück und stellte klar: Der Krieg Russlands gegen die Ukraine müsse beendet werden. Unterdorfer folgt damit dem Vorbild einiger nationaler und internationaler Amtsträger nach.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Mittwoch, 25. Mai 2022
Wetter Symbol
Tirol Wetter
13° / 18°
Regen
12° / 17°
leichter Regen
11° / 16°
Regen
11° / 17°
Regen
14° / 21°
starke Regenschauer
(Bild: Krone KREATIV)