Feistritzer Fasching

Fassdauben-Weltmeister spendeten für Kinder

Kärnten
28.02.2022 09:18

Insgesamt 23 Kinder und 24 Erwachsene gingen bei der 2. Feistritzer Fassdauben-Weltmeisterschaft auf der „Hrastje“ in St. Johann im Rosental an den Start. Großzügige Spende.

Der Kunstschnee und die im Duett zu absolvierenden Hindernisse forderten heraus. Auch die närrischen Verkleidungen machten die Abfahrt nicht leichter.

(Bild: Arbeiter Dieter)

Gewertet wurde übrigens die Durchschnittszeit. Dabei konnten Julia Petschacher und Günther Branz den Sieg einfahren.

Im Ziel wurde auch eine Spendenbox aufgestellt, die sich im Laufe des Tages und Abends gut füllte.

(Bild: Arbeiter Dieter)

Das Geld kommt dem Kindergarten Feistritz zu Gute.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele