Sa, 15. Dezember 2018

Großer Ansturm

20.05.2011 16:54

Bis zu sechs Monate Wartezeit für Bandscheiben-OPs

Bis zu sechs Monate müssen derzeit Patienten an der Klinik in Innsbruck auf eine Bandscheiben-Operation warten. "Wir arbeiten mit Hochdruck daran, die Wartezeiten für neurochirurgische Eingriffe zu verkürzen", heißt es aus der Tilak. Bis dahin können allerdings OP-Termine immer wieder platzen. Der Ansturm von Patienten hat mehrere Gründe. Einer davon heißt Hans Grugger.

Die erfolgreiche Behandlung von Ski-Ass Hans Grugger nach seinem schweren Sturz in Kitzbühel hat die Uni-Klinik für Neurochirurgie ins Rampenlicht gerückt. Was den Ärzten da gelungen ist, ist mehr wert als jede Werbekampagne. Das Vertrauen in das Team rund um Claudius Thomé, Direktor der Neurochirurgie, ist dementsprechend groß, der Ansturm ist gewaltig.

Patienten wieder heimgeschickt
"Dringende Operationen werden natürlich sofort erledigt", betont Thomé. Doch er räumt gleichzeitig ein: "Bei planbaren Eingriffen, wie zum Beispiel Bandscheiben-Operationen, kann es zu unangenehmen Wartezeiten kommen." Einige Patienten bekamen das schmerzlich zu spüren. "Wir mussten auch schon bestellte Patienten wieder nach Hause schicken und ihnen einen neuen Termin geben. Das ist natürlich unangenehm, wir entschuldigen uns dafür", bedauert Thomé.

"Wollen Wartezeit verkürzen"
Ungewohnt offene Worte hört man da aus der Klinik. Auch wenn es um die Behebung der Misere geht, beschönigt Thomé nichts: "Wir setzen alles daran, die Wartezeiten zu verkürzen. Die Maßnahmen werden aber erst in einigen Monaten richtig greifen." Das Beheben von Engpässen ist eine eigene Wissenschaft. Ein OP-Saal zusätzlich wurde reserviert. Doch das wirft neue Probleme auf. "Neurochirurgische Eingriffe sind oft sehr kompliziert und machen einen längeren Krankenhausaufenthalt notwendig", erklärt die ärztliche Direktorin Alexandra Kofler. Das braucht zusätzliche Betten, Personal und andere Ressourcen.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Aktuelle Schlagzeilen
Günther auf Platz 16
Da Costa gewann Formel-E-Auftakt in Diriya!
Motorsport
18. Bundesliga-Runde
Innsbruck gegen den WAC ab 17 Uhr LIVE
Fußball National
18. Bundesliga-Runde
Ab 17 Uhr LIVE: Kann LASK seine Serien fortsetzen?
Fußball National
18. Bundesliga-Runde
Sturm gegen die Admira ab 17 Uhr LIVE
Fußball National
Deutschland spielt
LIVE: Kann Hannover Favorit Bayern ärgern?
Fußball International
Es geht um 14,5 Mio. €
Shakira im Visier der spanischen Steuerfahnder
Adabei
Hütter-Erfolgsserie
Frankfurt-Heimspiele für EL-K.o.-Phase ausverkauft
Fußball International
Tirol Wetter
-9° / -1°
wolkenlos
-11° / -2°
wolkenlos
-10° / -4°
heiter
-10° / -3°
wolkenlos
-8° / -1°
wolkenlos

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.