Viele Hochzeiten

22. 2. 2022: Das schönste Datum für unser Ja-Wort!

Oberösterreich
22.02.2022 19:00
Am Dienstag gab es wieder Hochbetrieb in Oberösterreichs Standesämtern! Viele glückliche Paare nützten das magische Datum 22. 2. 2022, um sich das Ja-Wort zu geben. Schloss Ort in Gmunden zählte zu den beliebtesten Locations, hier herrschte reges Treiben. Die Nachfrage nach Hochzeitsterminen steigt gerade an.

Johann Baumann, Standesbeamter im Seeschloss Ort, hatte am Dienstag „Großkampftag: gleich sechs Trauungen“, erzählt er. Für Wiebke und Sebastian Anglberger aus Salzburg erfüllte sich jedenfalls ein Traum: „Wir haben erst am 1. Februar beschlossen zu heiraten. Jetzt haben wir uns an unserer Lieblingslocation das Ja-Wort geben!“

Svenja und Janine Fraisl heirateten ebenfalls im Seeschloss. Die beiden wagen den Sprung in die gleichgeschlechtliche Ehe. (Bild: Hörmandinger Reinhard)
Svenja und Janine Fraisl heirateten ebenfalls im Seeschloss. Die beiden wagen den Sprung in die gleichgeschlechtliche Ehe.

„Unvergessliches Datum“
Svenja und Janine Fraisl aus der Steiermark wagen die gleichgeschlechtliche Ehe: „Ein unvergessliches Datum für unsere gemeinsame Zukunft.“ Lisa und Dominik Unterberger gaben sich in Ebensee das Ja-Wort: „Wettermäßig stürmisch, in unseren Herzen die Sonne – es war ein idealer Tag!“

Lisa und Dominik Unterberger nützten das markante Datum und schlossen in Ebensee den Bund fürs Leben. (Bild: Hörmandinger Reinhard)
Lisa und Dominik Unterberger nützten das markante Datum und schlossen in Ebensee den Bund fürs Leben.

Die Nachfrage nach Hochzeitsterminen steigt täglich. „Es gibt Aufholbedarf. 2022 wird ein starkes Jahr“, heißt es aus dem Standesamt.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele