Neuer Rekord

Fast 7000 Neuinfektionen an nur einem Tag

Oberösterreich
02.02.2022 11:30

6973 Neuinfektionen an einem Tag - am Mittwoch, 2. Februar, gibt´s in Oberösterreich den bisherigen Rekord, leider im negativen Sinn, seit Beginn der Pandemie.

Fünf Tage nach dem bisherhigen Rekord (6554) also der nächste Höchstwert. Und in den kommenden Tagen muss mit einem weiteren Anstieg gerechnet werden, weil am Mittwoch der PCR-Schultest gemacht wird.

In den Spitälern ist die Situation relativ stabil. Auf Normalstationen liegen derzeit in Oberösterreich 207 Corona-Patienten (das sind vier mehr als am Dienstag) und auf den Intensivstationen 20 (drei mehr als am Vortag).

Kein Bezirk hat derzeit eine 7-Tage-Inzidenz von unter 2000, Schärding ist mit 2002 am niedrigsten, Rohrbach mit 3546 am höchsten und als einziger Bezirk mit einem Wert über 3000.

Krone Oberösterreich
Krone Oberösterreich
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele