Schäden in Toilette

Wieder Vandalismus-Alarm im Neunkirchener Rathaus

„Dafür fehlt uns jedes Verständnis“, ist die Aufregung im Rathaus im niederösterreichischen Neunkirchen groß. Zum wiederholten Mal in kürzester Zeit wurde die darin befindliche öffentliche WC-Anlage Ziel von Rowdys.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Fliesen wurden beschmiert, Inventar beschädigt und sogar Klopapier angezündet. Kaum werden Reparaturarbeiten durchgeführt, schlagen die unbekannten Rowdys wieder zu. So weist beispielsweise ein neuer WC-Rollenspender kurz nach der Montage schon Brandspuren auf.

Die Stadtgemeinde Neunkirchen hat Anzeige bei der Polizei erstattet, die um sachdienliche Hinweise bittet ( 02635/62000). Denn die Angst vor dramatischen Folgen der Zündeleien geht natürlich um. Als ersten Schritt hat die Stadt daher die Öffnungszeiten der WC-Anlage von 6 bis 19 Uhr eingeschränkt.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 27. Mai 2022
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
13° / 24°
wolkig
13° / 24°
stark bewölkt
11° / 25°
wolkig
12° / 26°
wolkig
8° / 21°
stark bewölkt
(Bild: Krone KREATIV)