04.01.2022 17:58 |

Konkurrenzkampf riesig

Austria-Trainer Pacult: „Es wird Härtefälle geben“

Trainingsstart am Moosburger Kunstgrün! Bei Austria Klagenfurt ist - mit den drei Neuen (ein Rechtsverteidiger folgt) - der Konkurrenzkampf riesig geworden. Pacult: „Mein bisheriger Stamm hat einen Bonus!“ Drei Tests sind fixiert. Am 4. Feber erfolgt der Frühjahrsstart mit dem Cup-Viertelfinale in Ried. Menzel wird wohl verlängern.

Ein Armutszeugnis für Sportpark und Stadt Klagenfurt. Weil die Kunstrasenplätze bei der EM-Arena desolat sind, muss „Violett“ den Großteil der Vorbereitung auf Moosburgs (perfektem!) Kunstgrün absolvieren.

Pacult hat 32 (!) Profis zur Auswahl
Dort fehlten am Montag Amanda, Moreira (Flüge verspätet) und Hadzic (krank) noch. Coach Pacult, braun gebrannt vom Hurghada-Urlaub, hat mit Paul, Maciejewski und Von Haacke nur noch drei Langzeitverletzte – und bei nun 32 (!) Profis die Qual der Wahl: „Der Konkurrenzkampf ist riesig. Es wird extreme Härtefälle geben – wir haben nun viel mehr Qualität im Team!“

Das sind die drei Neuen bei Austria Klagenfurt

  • Lukas Fridrikas: Er hätte im vergangenen Winter schon bei der Austria landen sollen. Pacult: „Endlich hat es geklappt. Er kann außen und im Sturm spielen!“
  • Patrick Hasenhüttl: Der Sohn von Southampton-Trainer Ralph ist mit seinen 1,90 m der Größte im Austria-Kader. „Er ist aber Pinks Backup. Damit muss er klarkommen.“
  • Rajko Rep: Der Slowene hatte in Rumänien kein Glück. „Ich war bei Sepsi fünf Monate mit einer Schambeinentzündung out. Zudem war das Leben dort nichts - eine andere Mentalität“, so der Spielmacher, der in Klagenfurt wieder aufblühen will.

Trainingslager fix, Menzel soll verlängern
Von 11. bis 14. Jänner geht’s nach Bad Kleinkirchheim, am 15. Jänner (Moosburg, 14 Uhr) testet Austria gegen Spittal. Im Trainingslager in Medulin (23. - 29. Jänner) sind Sparrings gegen Olimpija Laibach und Maribor geplant.

Bis dahin soll auch Goalie Menzel den neuen Vertrag signiert haben. Sportchef Imhof: „Nur eine Frage der Zeit.“

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 18. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)