20.12.2021 22:05 |

Lockerungen

Bauen ist in Millstatt nun auch samstags erlaubt

In der Tourismusgemeinde Millstatt besteht im Sommer ein Bauverbot, damit die Häuslbauer nicht zu kurz kommen, werden nun Lockerungen beschlossen...

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

In den Sommermonaten gilt in Millstatt wegen Schutz vor dem Lärm vom 15. Juni bis Ende August ein Bauverbot. „Damit Firmen und Häuslbauer nicht zu kurz kommen, haben wir uns jetzt jedoch darauf geeinigt, dass an bestimmten Samstagen gebaut werden darf“, gibt Bürgermeister Alexander Thoma nach der jüngsten Gemeinderatssitzung bekannt.

„Das gilt außerhalb des Bauverbots - also von September bis Juni.“ Samstags ist es den Häuslbauern also von 7.00 bis 20.00 Uhr gestattet, zu arbeiten. Durch die neue Verordnung würde auch die den Anrainern zustehende Ruhe nicht gestört werden.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 20. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)