So, 23. September 2018

Mischwesen

20.04.2011 12:12

Subaru transformt den Impreza zum Crossover

Eine neue Spielart des Crossovers hat präsentiert Subaru auf der Auto Shanghai 2011. Das Subaru XV Concept beschreibt das Unternehmen als „Mischung eines professionellen Arbeitsgeräts mit trendigem, urbanem Design“ und erfindet für diesen Stilmix das Wort „Protren“. Der Kunstbegriff setzt sich aus der ersten Silbe des englischen „professional“ und dem Beginn von „Trend“ zusammen.

Tatsächlich steckt hinter der 4,45 Meter langen Studie das Konzept eines kompakten SUV auf Impreza-Basis. Der Radstand des 1,62 Meter hohen Modells beträgt 2,64 Meter und dürfte für großzügige Platzverhältnisse für die fünf Insassen sorgen.

Als Antrieb dient, wie bei Subaru weitgehend üblich, ein Boxermotor. Die Kraftübertragung erfolgt über ein stufenloses Automatikgetriebe. Neben der Farbe “Electro Yellowgreen” fallen vor allem die großen, markant gestylten 19-Zoll-Räder auf. Insgesamt spielen die Designer des XV Concepts mit den Gegensätzen. So kontrastieren schwarze Akzente an den Radhäusern oder den Spoilerkanten mit dem grellen Lack der Studie.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.