13.11.2021 10:11 |

Bereits 600 Teilnehmer

Petition für den Erhalt der Schule in Steinberg

Große Wellen schlägt die angekündigte Schließung des Schulstandortes in Steinberg. Wie berichtet, hat die Kongregation der Schwestern den Entschluss gefasst, sich zurückzuziehen. Die ÖVP hat nun eine Unterschriftenaktion für den Erhalt gestartet.

Am Standort finden sich die Mittelschule mit Tagesbetreuung sowie eine zweijährige Wirtschaftsfachschule mit insgesamt 200 Schülern und 27 Lehrern. Der Orden zieht sich aus wirtschaftlichen und personellen Gründen zurück. Das Gebäude ist nicht mehr im besten Zustand. Ab kommendem Schuljahr sollen keine Schüler mehr in die Mittelschule aufgenommen werden.

Online-Petition gestartet
Für den Weiterbestand des Standortes macht sich jetzt ÖVP-Vizebürgermeister Stefan Guczogi stark. Er hat eine Online-Petition gestartet, mit der die Landesregierung aufgefordert wird, die Schulen zu erhalten. Über 600 Unterschriften kamen bisher zusammen.

Zitat Icon

Alle, die wollen, dass der Schulstandort erhalten bleibt, sind aufgerufen, die Petition mit einer Unterschrift zu unterstützen.

Stefan Guczogi, ÖVP-Vizebürgermeister

Schulschließung ist „private Angelegenheit“
Bei der Bildungsdirektion wird betont, dass es sich um eine Privatschule handelt. Die Schließung liege also nicht im Ermessen der Bildungsdirektion. Sowohl Schüler als auch Lehrer sollen künftig in anderen Einrichtungen untergebracht werden. Aus dem Büro von Bildungslandesrätin Daniela Winkler heißt es dazu, dass es Gespräche mit allen Beteiligten gibt, um für die Kinder die bestmögliche Lösung zu finden.

Christoph Miehl
Christoph Miehl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 04. Dezember 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
-3° / 5°
bedeckt
-4° / 4°
stark bewölkt
-4° / 6°
bedeckt
-4° / 4°
bedeckt
-4° / 3°
stark bewölkt
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)