23.10.2021 09:29 |

Drama in Bayern

Drei Frauen und ein Baby bei Brand gestorben

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Bayern sind in der Nacht auf Samstag drei Frauen und ein Baby ums Leben gekommen. Nach ersten Erkenntnissen seien bei dem Feuer in der Ortschaft Reisbach zudem 23 weitere Menschen verletzt worden, sagte ein Polizeisprecher.

Drei der Verletzten mussten in umliegende Klinken gebracht werden. Für die 78, 55 und 20 Jahre alten Frauen und das Baby kam jede Hilfe zu spät. Wie es zu dem Brand in dem Haus in der Ortsmitte von Reisbach in Niederbayern gekommen war, war am Samstagfrüh noch völlig unklar. Das Feuer breitete sich in der Nacht aus.

Mehrfamilienhaus noch nicht begehbar
Ein Großaufgebot von Feuerwehr, Rettungskräften und der Polizei war vor Ort. Auch ein Polizeihubschrauber war im Einsatz. Die Löscharbeiten seien noch nicht abgeschlossen. „Ziegel fallen noch vom Dach“, so der Polizeisprecher. Das Mehrfamilienhaus konnte demnach noch nicht begangen werden.

Die Kriminalpolizei Landshut hat die Ermittlungen vor Ort übernommen. Laut Angaben der Beamten sind 27 Bewohner in dem Haus gemeldet.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).