Landesgericht Wels

Weibliche Ausnahme in männlicher Justiz

Im Gegensatz zur Politik sei die Justiz weiblich, heißt es oft: Blickt man in die Verhandlungssäle, mag das stimmen. An der Spitze der oö. Justiz dominieren aber auch die Männer. Zumindest in Wels wurde der Posten der scheidenden Präsidentin Hildegard Egle nun wieder mit einer Frau, Jutta Dorfner-Zohner, nachbesetzt.

Durch den Wechsel von Katharina Lehmayer, Präsidentin des Oberlandesgerichtes Linz, an die Spitze des Oberlandesgerichtes Wien, der am 1. November bevorsteht, verliert Oberösterreich eine Frau in der Spitze der Justiz. Im Rennen um den höchsten Richterposten in Oberösterreich und Salzburg sind nur Männer. Das Bewerbungsverfahren ist laut Ministerium noch nicht abgeschlossen.

Wenig Frauenpräsenz
Derzeit wird auch nur ein Landesgericht in OÖ von einer Frau geleitet. Und das wird auch mit dem Pensionsantritt von Hildegard Egle, Präsidentin in Wels, so bleiben. Ihr folgt Jutta Dorfner-Zohner nach. Ähnlich schaut es bei den Staatsanwaltschaften aus, wo Oberösterreich einst mit Ulrike Althuber die erste Leiterin einer Oberstaatsanwaltschaft stellte. Nur die Anklagebehörde in Steyr wird von einer Frau - Elisabeth Stellnberger - geführt.

Claudia Tröster
Claudia Tröster
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 26. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: zVg; Krone Kreativ)