Ins Spital gebracht

Taxilenker von Fahrgast geschlagen und ausgeraubt

Wilde Szenen spielten sich in den frühen Samstagmorgenstunden am Hauptplatz in Traun ab. Ein Taxifahrer wurde von einem Fahrgast, den er davor von Wien nach Traun brachte, mit mehreren Faustschlägen attackiert. Der unbekannte Täter konnte mit dem Bargeld des Taxlers flüchten.

Der Beschuldigte stieg gegen 1.30 Uhr beim Praterstern in Wien in das Taxi eines 34-Jährigen und gab als Zieladresse den Hauptplatz in Traun an. Gegen 4.30 Uhr fuhr der Taxilenker in den Kreisverkehr beim Hauptplatz in Traun und blieb stehen. Plötzlich attackierte der unbekannte Täter den Mann und griff zur Geldtasche. Er nahm Bargeld heraus und lief in Richtung Linzerstraße davon.

Täter verfolgt
Der Taxifahrer verfolgte ihn und es kam erneut zu Angriffen des Unbekannten. Dabei verlor er einen Teil des Geldes. Er lief in Richtung Kremstalstraße weg. Der Taxilenker erlitt durch die Angriffe Verletzungen im Gesicht und am Rücken. Er wurde von der Rettung Traun erstversorgt und wurde im UKH Linz behandelt.

Täterbeschreibung
Mann, vermutlich Österreicher, ca. 1,90 m groß, 25 bis 35 Jahre alt, blonde kurze Haare, bekleidet mit weißem Hemd und Jeanshose.

Hinweise erbeten an die Polizeiinspektion Traun, Tel. 059133/4130.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 18. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: zVg; Krone Kreativ)