14.09.2021 07:03 |

Ministerium reagiert

„Steuererklärungs-Hilfe“ - AK wollte heikle Daten

Unter dem Motto „gut gemeint, aber schlecht gemacht“ schlittert die Arbeiterkammer in eine Datenschutzpanne. Denn die AK Salzburg bot Hilfe bei der Steuer an - verschickte allerdings dazu eine Einverständniserklärung für die Übermittlung der FinanzOnline-Daten ...

Es kann nicht oft genug davor gewarnt werden, seine Finanzdaten ins Netz zu stellen. Genau dies wird aber Steuerpflichtigen in Salzburg abverlangt. Demnach sollten Mitglieder der Arbeiterkammer ihre Zustimmung abgeben, dass sie der Interessensvertretung ihre Daten überlassen.

In der Einverständniserklärung ist unter anderem zu lesen: „Die AK Salzburg speichert meine personenbezogenen Daten (FinanzOnline-Code, etc.) elektronisch ab.“ Das rief das Finanzministerium auf den Plan, das ein geharnischtes Schreiben nach Salzburg schickte und auf die Datenschutzpanne hinwies.

Die AK zeigte sich im „Krone“-Gespräch zerknirscht. Man habe sich bei einem Datenschutzexperten informiert. „Wir werden das natürlich respektieren, wenn das Finanzministerium anderer Rechtsauffassung ist“, so Heimo Typplt, Chef der Rechtsabteilung.

Martina Münzer-Greier
Martina Münzer-Greier
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 21. September 2021
Wetter Symbol