Pendlerumfrage startet

Befragung soll Radweg zu Bahnhöfen beleuchten

Mit der Bahn sind mehr als 200.000 heimische Pendler klimafreundlich unterwegs. Ist das aber auch auf dem Weg zu den ÖBB-Stationen möglich? Das will der Verkehrsclub (VCÖ) jetzt herausfinden. Betroffene sind aufgerufen, ihre Erfahrungen mit Radwegen zu den Bahnhöfen und Abstellplätzen vor Ort kundzutun.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Niederösterreich ist ein klassisches Pendlerland. Und auch wenn in vielen Regionen das Auto für die Fahrt zur Arbeit unabdingbar ist, nutzen knapp 215.000 Betroffene auch mehrmals pro Woche die öffentlichen Verkehrsmittel, um ins Büro zu kommen. „Bahnfahren ist aktiver Klimaschutz“, stellt Michael Schwendinger vom VCÖ fest: „Im Vergleich zu Fahrten mit dem Pkw werden um 94 Prozent weniger Treibhausgase verursacht.“

Sichere Radwege und sichere Abstellplätze sind wichtig
Allerdings: Wie ist es um den Weg zum Zug bestellt? Mehr als 400 Bahnhöfe und Stationen gibt es zwischen Enns und Leitha. „Damit die Fahrgäste für die Fahrt dorthin das Rad nutzen können, ist es wichtig, dass es sichere Radwege und ausreichend gesicherte Abstellplätze gibt“, betont Schwendinger. Bis 30. September können Pendler im Internet nun die Fahrrad-Infrastruktur aller Bahnhöfe bewerten.

Christoph Weisgram
Christoph Weisgram
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kommentare lesen mit
Jetzt testen
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Niederösterreich Wetter
1° / 5°
stark bewölkt
0° / 4°
stark bewölkt
1° / 4°
bedeckt
-1° / 4°
bedeckt
-1° / 2°
bedeckt



Vorteilswelt

Alle Magazine der Kronen Zeitung