26.11.2004 10:28 |

Altersvorsorge

Österreicher sind bestens für die Zukunft gerüstet

Deutschland und Österreich sind laut einer Umfrage des Marktforschungsunternehmens A.C. Nielsen weltweit Spitzenreiter bei der Altersvorsorge. 18 Prozent der befragten Deutschen sparten für die Rente, in Österreich seien es sogar 24 Prozent, teilte A.C. Nielsen in Frankfurt mit. Damit liegen beide Länder weit über dem weltweiten Schnitt von 7 Prozent.
Fast die Hälfte der befragten deutschenBundesbürger gehen laut Studie davon aus, dass die wirtschaftlicheLage in den kommenden zwölf Monaten schlechter wird. Damitliegen sie weit über dem europäischen Durchschnitt von35 Prozent.
 
Dass sich die Situation verbessert, glauben in Österreich und Europa hingegen nur rund ein Drittel. In den USA und demAsien/Pazifik-Raum blicken 42 Prozent beziehungsweise 53 der Befragtenoptimistisch in die Zukunft.
 
14.000 Menschen befragt
Für die Studie befragten die Marktforscher perInternet 14.000 Menschen in Europa, den USA und der Region Asien/Pazifik.
Donnerstag, 24. Juni 2021
Wetter Symbol