05.08.2021 12:14 |

17 Tage lang Spaß

Der Gaudepark wird verlängert

Die Kärntner Messen haben sich gemeinsam mit der Stadt Klagenfurt und der Wirtschaftskammer dazu entschlossen, ein Zeichen für die Corona-geplagten Schausteller zu setzen. So wird etwa der Gaudepark während der heurigen Herbstmesse erstmals 17 Tage lang stattfinden. Damit wurden die Öffnungszeiten verdoppelt!

„Wir freuen uns, einerseits Familien eine Plattform für Unterhaltung bieten zu können, und andererseits greifen wir den krisengebeutelten Schaustellern unter die Arme,“ so Harald Kogler, Aufsichtsratsvorsitzender der Kärntner Messen.

„Viele haben bereits aufgegeben“
In Kärnten gebe es ohnehin nur noch zehn Schausteller-Familien. „Viele haben bereits aufgegeben“, klagt Vertreterin Monika Pötscher: „Die Fahrgeräte stehen einfach schon zu lange still und Genehmigungen kosten viel Geld.“

Die Verlängerung des Gaudeparks bei der Messe ist die richtige Antwort der Wirtschaft. „Auch beim Ursulamarkt im Oktober können Schausteller arbeiten“, ergänzt Messe-Geschäftsführer Bernhard Erler.

Auf 2000 Besucher wird täglich gehofft
Der Gaudepark startet übrigens mit der Lichterprobe am 3. September (18 Uhr). Auf 2000 Besucher täglich wird gehofft. Für die Herbstmesse sind 80 Prozent der Stände vergeben. „Ich verstehe die Absagen der vielen Wiesenmärkte nicht“, sagt Bürgermeister Christian Scheider. „Im Freien kann weniger passieren, wir hatten 20.000 Fans beim Public Viewing.“

Christian Tragner
Christian Tragner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 21. September 2021
Wetter Symbol