Banken in Offensive

Nach Hypo OÖ will sich nun auch VKB „runderneuern“

Die Eingewöhnungsphase ist vorbei! Hatte Klaus Kumpfmüller schon Ende April eine „Runderneuerung“ bei der Hypo OÖ angekündigt, zieht nun auch die VKB nach. Unter dem neuen Vorstand geht das Geldinstitut in die Offensive - auch außerhalb des Bundeslands.

„Wir wollen profitabler werden - das soll durch mehr Kundengeschäft gelingen und nicht durch Kostenreduktion“, sagte Klaus Kumpfmüller Ende April, achteinhalb Monate nach seinem Jobantritt als Generaldirektor der Hypo OÖ. „Runderneuerung“, nennt es der 51-Jährige.

Eine Devise, die in abgewandelter Form auch die VKB verfolgt: Gestern informierte der Vorstand um Markus Auer, Maria Steiner und Alexander Seiler die Mitarbeiter, dass drei Abteilungen in Bezug auf Finanzierungsfragen zu einer zusammengefasst werden. Ab August wird außerdem auch ein eigenes Team die Digitalisierung der Dienstleistungen vorantreiben. Auch will die Regionalbank verstärkt in Niederösterreich, in der Steiermark und in Salzburg auf Kundenfang gehen.

Barbara Kneidinger
Barbara Kneidinger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 21. September 2021
Wetter Symbol