Einsatz in der SCS

Im Auto eingesperrt: Feuerwehr rettet Kind

Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst wurden Donnerstagvormittag in die Shopping City Süd im Bezirk Mödling (NÖ) alarmiert. Der Grund: Ein kleines Kind war versehentlich in einem Pkw eingeschlossen worden.

So hatte sich eine Familie aus Wien ihren Einkaufsbummel zu einem bekannten Einrichtungshaus in der SCS sicher nicht vorgestellt. Nachdem die Eltern zum Auto zurückgekommen waren, setzten sie zunächst ihr kleines Kind in den Wagen. Danach machten sie sich daran, die vielen Einkäufe zu verstauen. Unbemerkt dürfte dabei der Fahrzeugschlüssel ins Wageninnere gefallen sein. Der Pkw versperrte sich selbst. Als die Erwachsenen den Kofferraum schlossen und einsteigen wollten die böse Überraschung: Die Türen ließen sich nicht mehr öffnen!

Feuerwehr half
In ihrer Verzweiflung wählten die Eltern den Notruf. Die Leitstelle alarmierte sofort die Freiwillige Feuerwehr Wiener Neudorf und eine Polizeistreife. Außerdem wurden zur Sicherheit ein Rettungswagen des Roten Kreuzes sowie der Notarzt aus Mödling zum Einsatzort entsandt.

„Kurz nach der Ankunft wurde entschieden, eine Seitenscheibe des Pkws so zu entfernen, dass keine Glassplitter in das Innere des Fahrzeuges gelangen können“, heißt es von der Feuerwehr Wiener Neudorf. Binnen weniger Minuten konnten die Florianis das Kind befreien und den überglücklichen Eltern übergeben. Das Kind war zwar geschockt, aber körperlich unversehrt.

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 28. September 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
15° / 23°
wolkig
12° / 22°
stark bewölkt
16° / 23°
einzelne Regenschauer
15° / 24°
stark bewölkt
9° / 21°
wolkig