22.06.2021 09:56 |

Veranstaltungen & Co

Villach wird im Sommer wieder zum „Wohnzimmer“

Mit Temperaturen über 30 Grad hat der Sommer endlich Fahrt aufgenommen - und die Villacher Innenstadt lockt in den kommenden Wochen wieder mit vielen kleinen, aber feinen Veranstaltungen und Programmhighlights. Dabei wird die Innenstadt wieder zum gemütlichen Wohnzimmer. Zusätzlich gibt’s lange Einkaufsnächte und die Wassershow Draupuls.

Während der Corona-Pandemie im Vorjahr wurde das Wohnzimmer-Konzept für die Villacher Innenstadt auf die Beine gestellt. Die kleinen, ausgewählten Veranstaltungen in Kombination mit verlängerten Einkaufsabenden waren so erfolgreich, dass sich die Stadt wieder in das größte und gemütlichste Wohnzimmer Österreichs verwandeln wird. „Das Public Viewing oder jetzt das Wohnzimmer sind beste Beispiele, wie man die Innenstädte mit kleinen Veranstaltungen bestens inszenieren kann“, meint Bürgermeister Günther Albel.

Sommerprogramm in Villach
Und bei dem diesjährigen Sommerprogramm, das jeden Mittwoch von 30. Juni bis 8. September in die Stadt lockt, ist sicher für jeden Geschmack etwas dabei. „Neu ist eine Amateur-Grill-Meisterschaft, bei der sechs Teams gegeneinander antreten werden“, so Stadtmarketingchefin Claudia Kohl. Keramikmarkt, Straßenkunstfestival, Musicalabend, Kunsthandwerksmarkt und mehr werden die Stadt beleben. Neben den Veranstaltungen werden mittwochs auch wieder die Geschäfte länger offen haben. Im Rahmen der Wohnzimmer-Reihe kann bis 21 Uhr geshoppt werden.

Trachtig wird’s an den Freitagen. In diesem Jahr trifft die „Freitracht“ auf das Honkey Tonk-Festival. Dazu wird es wieder Modeschauen geben. Jeden Mittwoch und Freitag wird außerdem ab 21.30 Uhr die Drau zu vier verschiedenen Themen „pulsieren“.

Katrin Fister
Katrin Fister
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 28. Juli 2021
Wetter Symbol