18.06.2021 08:45 |

Lebensretter

Badegäste reanimierten ertrinkenden Mann in Hard

Am Harder FKK-Strand wäre es gestern beinahe zu einem tragischen Unglück gekommen. Dank einiger aufmerksamer Badegäste konnte ein Mann vor dem Ertrinken gerettet werden. 

Am Donnerstagnachmittag fiel einem Badegast am Harder FFk-Strand auf, dass ein im See schwimmender Mann immer wieder unterging, bis er gar nicht mehr an der Oberfläche des Sees auftauchte. Der Augenzeuge reagierte sofort und alarmierte einige andere Badegäste, die in der Nähe des Ufers waren.

Gemeinsam gelang es diesen, den Mann aus dem Wasser zu ziehen. Sofort begannen sie mit der Reanimation. Die alarmierte Rettung übernahm etwas später - glücklicherweise erfolgreich.

Der Gerettete, dessen Identität am Donnerstag noch nicht feststand wurde anschließend mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus Feldkirch geflogen.  

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 31. Juli 2021
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
15° / 19°
bedeckt
16° / 22°
leichter Regen
17° / 21°
leichter Regen
17° / 20°
leichter Regen