Zeugen gesucht

Unfalllenker ließ verletzte Frau einfach liegen

In Weißkirchen an der Traun in Oberösterreich ließ ein Autolenker, der eine Fußgängerin angefahren hatte, diese liegen, obwohl sie bewusstlos war. Jetzt sucht die Polizei den Flüchtigen.

Ein derzeit noch unbekannter Pkw-Lenker fuhr am Mittwoch gegen 8.30 Uhr mit seinem Fahrzeug auf der L563 von Pucking kommend in Richtung Weißkirchen an der Traun, als in der Ortschaft Hetzendorf eine 48-jährige Frau aus der Stadt Wels die Fahrbahn der L563 beim dortigen Kreisverkehr am Fußgängerübergang überquerte. Dabei erfasste der Fahrzeuglenker die Frau. Sie wurde zur Seite geschleudert, verlor kurz darauf das Bewusstsein und blieb am Fahrbahnrand liegen.

Der Fahrer hielt seinen Pkw kurzzeitig an, setzte jedoch die Fahrt anschließend, ohne auszusteigen, in Richtung Marchtrenk fort.

Ersthelfer alarmierten Einsatzkräfte
Zwei an der Unfallstelle anhaltende Personen informierten die Einsatzkräfte und leisteten der 48-Jährigen bis zum Eintreffen Erste Hilfe. Die Frau wurde bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung zur weiteren Behandlung ins Klinikum Wels-Grieskirchen eingeliefert. Eine durchgeführte Fahndung verlief bisher negativ. Derzeit gibt es keine weiteren Hinweise auf den flüchtenden Unfalllenker bzw. das Fahrzeug.

Zeugen werden ersucht sich bei der Polizei Marchtrenk, Telefonnummer 059133/4180, zu melden.

Krone Oberösterreich
Krone Oberösterreich
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 21. Juni 2021
Wetter Symbol