30.05.2021 14:30 |

Mauterndorf

Erste Probe: Musik-Treffen in freier Natur

Unter Ahorn- und Kastanienbäumen konnten die Mitglieder der Bürgermusik Mauterndorf am Freitagabend endlich wieder gemeinsam Lieder anstimmen. Mit zwei Metern Abstand und 3-G-Regel fand nach sieben Monaten Pause das langersehnte Wiedersehen statt.

Für die vergangenen sieben Monate war die Bürgermusik Mauterndorf verstummt. Nach der letzten gemeinsamen Probe im Oktober kam der Lockdown, das Vereinsleben stand seither still. Bis zum Freitag: Unter freiem Himmel fand im Mühltaler Bäumegarten das ersehnte Wiedersehen statt. „Die Freude über das gemeinsame Musizieren ist riesengroß! Nicht nur die Musik, auch die Kameradschaft ist uns allen abgegangen“, sagt Bezirkskapellmeister Günther Binggl.

Mit den geltenden Corona-Vorschriften wäre eine Zusammenkunft der insgesamt 65 Mitglieder im Probenraum unmöglich gewesen. Daher entschied sich die Bürgermusik, nach draußen auszuweichen, wo zumindest 50 Personen zusammenkommen dürfen. Die Probe wurde bei der Bezirkshauptmannschaft angemeldet, zudem wurden die Teilnehmer auf die „3-G-Regel“ hin kontrolliert. Lohnt sich der Aufwand? „Wir sind so froh, dass wir überhaupt wieder spielen dürfen. Das überwiegt die Mühen“, so Binggl.

Magdalena Mistlberger
Magdalena Mistlberger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 21. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)