20.05.2021 22:45 |

Aber mildere Verläufe

Virologin: Coronavirus wird im Herbst zurückkehren

Trotz Impfung wird das Coronavirus noch länger ein unliebsamer Begleiter der Menschheit bleiben - diese düstere Prognose zeichnet die Virologin Judith Aberle von der Medizin-Uni Wien. Allerdings sind dann eher milde Krankheitsverläufe zu erwarten.

„Vor allem der sogenannte Schleimhautschutz gegen die Infektion wird weniger werden“, so die Medizinerin im Ö1-„Abendjournal“. So könne sich das Virus wieder ausbreiten und „in der Bevölkerung zirkulieren“.

Auswirkungen hängen von Impfbereitschaft ab
Besonders durch trockene Heizungsluft im Herbst und Winter hätte der Erreger nach dem Sommer wieder gute Karten. Das sei auch die Zeit, wo sich die Menschen wieder vermehrt in Innenräumen aufhalten.

Wie groß die Auswirkungen in der kalten Jahreszeit dann tatsächlich sein werden, hänge auch von der Impfbereitschaft der Bevölkerung ab.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 18. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: zVg; Krone Kreativ)