Überfall in Leonding

Vater wurde wegen Spielzeugauto zum Bankräuber

Trotz Schulden wollte ein 42-jähriger arbeitsloser Linzer seinem Sohn (3) einen Herzenswunsch erfüllen: ein Spielzeugfeuerwehrauto. Der Vater wurde dafür am 15. Februar zum Bankräuber und wandert nach dem Prozess in Linz nun für zehn Monate hinter Gitter.

In der Verhandlung gab der Angeklagte das Leugnen auf. Verteidiger Andreas Mauhart: „Der Überfall war eine spontane Entscheidung, deshalb war nichts geplant und dementsprechend dilettantisch. Das Alibi, das ihm seine Familie gegeben hatte, war damit hinfällig.“

Zitat Icon

Der Überfall war eine spontane Entscheidung, deshalb war nichts geplant und dementsprechend dilettantisch.

Verteidiger Andreas Mauhart

Schulden und Exekutionen
Schon zu Weihnachten, so der gebürtige Syrer, habe er seinem dreijährigen Sohn ein großes Feuerwehrauto versprochen. Das Versprechen wollte er nun einlösen, trotz 43 Exekutionen.

Waffe war nur Spielzeugpistole
Mit einer schwarz lackierten Spritzpistole des Sohnes überfiel er die Raiba-Filiale in Doppl-Hart in Leonding, bedrohte eine Angestellte und flüchtete mit 4700 Euro. 200 Euro waren davon noch übrig, als er wenige Tage später aufgrund von Zeugenaussagen verhaftet wurde. Das Urteil: zweieinhalb Jahre Haft, davon zehn Monate unbedingt.

Claudia Tröster
Claudia Tröster
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 19. September 2021
Wetter Symbol