14.05.2021 10:01 |

„Krone“-PopHistory

Eboardmuseum legt noch im Mai mit Livemusik los

Am 31. Oktober 2020 brachte Ex-Bluesbreaker Ossi Huber als Letzter das weltweit größte Keyboardmuseum zum Beben. „So lange war es hier noch nie still. Aber wir waren fleißig, haben neue Stationen errichtet, das Erdgeschoss und die Auslagenfront adaptiert“, sagt Eboard-Experte Gert Prix, der jetzt nicht nur auf 2000 Quadratmetern exklusive Hammondorgeln, Synthesizer und mehr ausstellt, sondern in genau einer Woche wieder mit Livemusik durchstartet.

Mit der „Krone“-PopHistory geht‘s los
„Der großartige Michael Jedlička, Bruder von Viktor Gernot, wird mit seiner hochkarätigen Band ein Tribute zu Ludwig Hirsch abliefern. Das hat uns gefehlt in der PopHistory“, freut sich Prix, der Hirsch sowohl für dessen Sarkasmus und Morbidität schätzt als auch für die einzigartige Dimension der Texte.

Zitat Icon

Für dieses hochkarätige Konzert lassen wir heuer sogar die Songcontest-Party ausfallen. Diese wird 2022 nachgeholt!

Gert Prix, Hammond-Mastermind und Gründer des Eboardmuseums

Weitere Pflichttermine im Mai und Juni folgen
Am 28. Mai geht’s weiter mit Tarantino Experience. „Ein Pflichttermin für 50er- und 60er-Fans“, verspricht Prix.

Zitat Icon

Ebenso freue ich mich auf 30 Jahre Joe Cocker am 4. Juni. Cocker-Fans werden denken, dass der viel zu früh verstorbene Meister höchstpersönlich auf der Bühne steht.

Gert Prix

Am 11. Juni wird Prix selbst auf der Museumsbühne stehen: „Meine Band Hardware wird dem Hammondgroßmeister Keith Emerson huldigen. Das wird ein Highlight für mich!“

Reservierung ist ratsam
Coronabedingt beginnen alle Konzerte um 19 Uhr, nur jeder zweite Sitzplatz darf besetzt werden. Es gilt: Tickets rechtzeitig reservieren! Und zwar telefonisch (0699/19144180) oder per E-Mail (office@eboardmuseum.com).

Peter Kleinrath
Peter Kleinrath
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 22. Juni 2021
Wetter Symbol