Bald wieder möglich:

Förderung für die Bewirtung im Freien

Endlich wieder ein kühles Bier oder den Kaffee mit Kuchen im Stammlokal genießen können - ab kommendem Mittwoch soll dieser Wunsch in Erfüllung gehen. 

Und wenn das Wetter passt, wird das sogar unter freiem Himmel möglich sein. In Baden will die Stadt den Gastronomen dabei besonders entgegenkommen. „Weil wohl viele Lokale ihre Gastgärten aufgrund der strengen Abstandsregeln erweitern wollen, verzichten wir auf die dafür fälligen Abgaben“, kündigt Bürgermeister Stefan Szirucsek an.

Mödling zieht nach
Und auch in Mödling hat man bereits eine Maßnahme zur Förderung der Gastgartenkultur gesetzt: „Ich habe beantragt, dass die Stadt auf die Schanigarten-Gebühr komplett verzichtet“, erklärt Wirtschaftsstadtrat Gert Zaunbauer. Und Bürgermeister Hans Stefan Hintner betont: „Die Gastronomie ist schließlich eine der Herzkammern unserer Gesellschaft.“

Christoph Weisgram
Christoph Weisgram
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 20. Juni 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
18° / 32°
wolkig
19° / 32°
stark bewölkt
18° / 33°
heiter
18° / 32°
stark bewölkt
13° / 30°
wolkig