Ideen sind gesucht!

„Grand Prix“ zum Tierwohl geht in die dritte Runde

Projekte für Hund, Katze & Co. sucht die „Krone“ mit dem Land Niederösterreich: Erstmals gibt es beim Tierschutzpreis auch einen Junior-Bewerb. Schulklassen können sich mit Aufsätzen, Zeichnungen oder Videos bewerben. „Den Kindern winken bis zu 1500 € Preisgeld“, sagt Tierschutzlandesrat Gottfried Waldhäusl.

Warum beim mittlerweile dritten Tierschutzpreis des Landes auch Kinder zum Mitmachen bewegt werden sollen, erklärt Waldhäusl so: „Im Umweltbereich gehen viele Initiativen von Kindern und Jugendlichen aus. Sie sind es, die heikle Themen mit nach Hause nehmen und in ihren Familien mit mehreren Generationen diskutieren. Unser Nachwuchs hat auch im Tierschutz eine ganz andere Sichtweise, die langfristig Lösungen bringen kann.“ Darum liege es auf der Hand, Schulen einzubinden.

Für die Erwachsenen gelten dieselben Richtlinien wie in den vergangenen Jahren: Vereine sowie Private können sich bewerben und je nach Kategorie 1000 bis 5000 Euro gewinnen. In der hochkarätig besetzten Jury sitzt auch Maggie Entenfellner, engagierte Leiterin der „Krone“-Tierecke. „Bis 25. Juli kann man Projekte einreichen“, erklärt sie. Die Preisverleihung ist im Oktober geplant. Entenfellner: „Ich freue mich schon auf die zahlreichen Einsendungen! Denn obwohl es sich natürlich um einen Wettbewerb handelt – alle Teilnehmer eint ihr goldenes Herz für unsere Tiere.“

Lukas Lusetzky
Lukas Lusetzky
Thomas Lauber
Thomas Lauber
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 17. Mai 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
11° / 15°
leichter Regen
11° / 15°
leichter Regen
12° / 14°
Regen
12° / 15°
Regen
9° / 14°
leichter Regen