Heftiges Gewitter

Blitz verfehlt Mann um wenige Meter

Zu einem kurzen, aber heftigen Gewitter ist es am Donnerstag in Maria Taferl, niederösterreichischer Bezirk Melk, gekommen. Genau um 15.40 Uhr schlug der Blitz in den Turm der Basilika ein. Das weiß man deshalb, weil die Kirchenuhr seither stillsteht. Neben Thomas Strondl schlug der Blitz in einen Teich ein - vier Meter hoch war die Fontäne.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Unsere Brandmeldeanlage wurde gegrillt, drei Computer und sechs Monitore sind hinüber. Alle Fernseher des Nachbarn – er hat drei – sind auch kaputt“, schildert Hotelier Ferndinand Schachner, der sich während des kurzen, aber extrem heftigen Gewitters auf dem Golfplatz aufhielt. „Es war total seltsam, innerhalb von 20 Minuten hat sich der Wind viermal gedreht. Dann ging alles sehr schnell“, schildert der 30-Jährige. Er sei sofort in die Wetterhütte geflüchtet, dort dürfte auch ein Blitz eingeschlagen haben, denn er nahm Brandgeruch wahr.

Zitat Icon

Wucht und Druckwelle des Blitzes spürte ich nur kurz. Die Explosion war sehr hell. Dann spritzte mich die Fontäne voll.

Thomas Strondl erzählt vom Einschlag

Glück hatte auch Thomas Strondl. Er war auch am Golfplatz und flüchtete nach einem Blitz, der ihn nur knapp verfehlte, sofort ins Auto.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 20. Jänner 2022
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
0° / 4°
Schneeregen
-2° / 4°
Schneeregen
-2° / 7°
bedeckt
-5° / 6°
Schneeregen
-1° / 3°
Schneefall