22.04.2021 14:32 |

Kommissarin Vestager:

Digitalisierung muss Werte der EU widerspiegeln

EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager betont, dass der Rechtsrahmen zur Digitalisierung die Werte der EU widerspiegeln müsse. Dies habe sich sowohl bei der Datenschutzgrundverordnung gezeigt als auch aktuell beim Einsatz künstlicher Intelligenz, wo die europäischen Grundrechte Technologien wie dem Sozialkredit-System Chinas entgegenstünden, sagte Vestager.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Sie verstehe, dass sich die Menschen die Nutzungsbedingungen von Webseiten oder Smartphone-Apps nicht durchlesen, sagte sie bei einer virtuellen Veranstaltung des Wiener Presseclubs Concordia.

Zitat Icon

Ich versuche, die Geschäftsbedingungen zu lesen, sie machen mich aber müde und ich vergesse, warum die Seite besuchen wollte.

EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager

„Ich versuche, die Geschäftsbedingungen zu lesen, sie machen mich aber müde und ich vergesse, warum die Seite besuchen wollte“, erzählte die EU-Kommissarin. Sie gehe davon aus, das hier paradoxerweise Technologie helfen könne.

Für hohe Standards bei der Nutzung Künstlicher Intelligenz schlug die Brüsseler Behörde am Mittwoch Regeln für den Umgang mit dieser Technologie vor, die mögliche Risiken von Anwendungen und die Grundrechte der EU-Bürger berücksichtigen. Je größer die Gefahren sind, desto höher sollen auch die Anforderungen an ein Programm und seinen Entwickler sein. Für Regelverstöße sind hohe Strafen vorgesehen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 26. September 2022
Wetter Symbol