35-Millionen-€-Projekt

Team 7 holt Bauholz für Zentrale aus eigenem Wald

Zurück zum Start hieß es bei Team 7 in puncto Neubau der Zentrale in Ried: Nachdem sich die Pläne eines Japaners als zu teuer entpuppt hatten, entschied sich der Möbelhersteller nun für Pläne aus dem Innviertel. Im August ist Baustart für das 35-Millionen-€-Projekt.

Im Jänner und Februar verzeichnete Team 7 lockdown-bedingt Rückgänge beim Auftragseingang von 30 bis 40 Prozent. „Insgesamt hatten wir aber in den ersten drei Monaten des Jahres ein deutliches Umsatzplus“, freut sich Eigentümer Georg Emprechtinger, der mit der Corona-Situation zu leben gelernt hat.

„Früher wäre ich bei manchen Zahlen vom Sessel gekippt, mittlerweile sind wir gelassener“, so der Chef. Zufrieden mit der Krisenbewältigung ist auch Geschäftsführer Hermann Pretzl: „Wir haben nämlich eines geschafft - wir haben geliefert.“ Dabei profitiert man auch von einem umfangreichen Holz-Lager in Pram.

Aus dem eigenen Firmenwald soll nun auch ein Großteil des Rundholzes kommen, das für den Bau der Team-7-Welt in Ried benötigt wird. Das Innviertler Architekturbüro Matulik plante eine Kombi aus Büros, Werkshalle, Restaurant, Skybar und Tiefgarage. 35 Millionen Euro fließen bis 2024 in das Projekt.

Barbara Kneidinger
Barbara Kneidinger
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 12. Mai 2021
Wetter Symbol