15.04.2021 06:08 |

Geschäfte im Netz

„Hohe Zinsen“als Köder: Rentnerin verlor Erspartes

Nicht nur die Pleite der Commerzialbank Mattersburg enttäuschte Sparer schwer und ließ sie um ihre Existenz zittern. Auch jene, die ihr wohlverdientes Geld sicher anlegen wollen, sind vor kriminellen Tricks nicht gefeit. In die Falle eines raffinierten Betrügers tappte eine Frau aus dem Bezirk Neusiedl. 20.000 € sind weg.

Kontakt geknüpft hat der falsche Bankier Anfang 2020 via Internet. Täter und Opfer lernten sich immer besser kennen. Geschickt verstand es der Betrüger, den Eindruck eines seriösen Finanzexperten zu erwecken. Schließlich versprach er der 66-jährigen Burgenländerin eine sichere Veranlagung ihres Geldes mit vier Prozent Zinsen. Die Frau konnte dem verlockenden Angebot nicht widerstehen. Um das (Schein-)Geschäft abzuschließen, wurde der „Kundin“ an ihre Adresse im Bezirk Neusiedl ein Vertrag zugesandt, der wie Original-Bankunterlagen aussah.

Opfer schöpfte keinen Verdacht
Ausgefüllt und unterschrieben, schickte sie die Dokumente an den angeblichen Bankier zurück. Ohne Verdacht zu schöpfen, überwies die Rentnerin 20.000 €. Das Geld wurde auf ein ungarisches Konto einbezahlt. Bereits im Oktober 2020 hätte die Sparerin die erste Auszahlung des Profits aus den Zinsen erhalten sollen. Doch passiert ist nichts.

Jetzt wollte die Burgenländerin erneut nachfragen, doch der „Bankier“ ist weg. Und mit ihm die 20.000 € der Frau. Anzeige!

Karl Grammer & Christian Schulter, Kronen Zeitung

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 08. Mai 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
4° / 17°
wolkenlos
1° / 17°
heiter
1° / 18°
heiter
3° / 17°
wolkenlos
1° / 16°
wolkig