Mangel an Pädagogen

Neue Lehrer werden in OÖ dringend gesucht

Deutsch, Mathematik, Chemie, Physik, Sport, Informatik... Für fast jedes Schulfach werden Lehrer dringend gesucht, wie aus der Beantwortung einer schriftlichen Landtagsanfrage hervorgeht. In vielen Gegenständen müssen Lehrer unterrichten, die für dieses Fach gar nicht ausgebildet sind.

Die tägliche Turnstunde ist seit Jahren eine politische Forderung. Doch aktuell wäre die Frage: Wer soll diese unterrichten? Noch immer fehlen rund 140 Turnlehrer für die Mittelschulen. Das hat die Beantwortung einer schriftlichen Anfrage der SPÖ durch ÖVP-Bildungsreferentin und LH-Vize Christine Haberlander ergeben. Seit 2019 konnte der Mangel an Turnlehrer zumindest etwas reduziert werden, ebenso in Physik.

An Mittelschulen fehlen rund 70 Deutschlehrer
Auch im Gegenstand Informatik klafft eine große Lücke. Rund 1200 Stunden wird jede Woche in Oberösterreich dieses Fach unterrichtet. Doch nur ein Drittel dieser Einheiten halten tatsächlich auch dafür ausgebildete Pädagogen ab. Rund 35 Vollzeitkräfte wären für die Schließung der Lücke dringend notwendig. Doppelt so hoch ist sogar der Bedarf an Deutsch-Lehrern. Rund ein Zehntel der Wochenstunden halten dafür nicht ausgebildete Lehrkräfte. Weiter gestiegen ist im Vorjahr an den Mittelschulen der Mangel an Englisch- und Mathematiklehrern. Je Gegenstand fehlen rund 30 Pädagogen.

Wenig erfreulich sind auch die Prognosen für die kommenden Jahren. In den nächsten fünf Jahren stehen in einigen der Problem-Fächer viele Pensionierungen an. Rund 400 Deutschlehrer könnten bis 2026 in den Ruhestand treten.

Mario Zeko
Mario Zeko
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 12. Mai 2021
Wetter Symbol