12.04.2021 10:03 |

Mailand-Rom-Mailand

Italien: Erste Corona-freie Züge ab Freitag

Ab kommenden Freitag (16. April) soll ein Corona-freier Hochgeschwindigkeitszug auf der Strecke Mailand-Rom-Mailand fahren. Reisende müssen einen höchstens 48 Stunden alten negativen Test vorlegen oder direkt vor Ort am Gleis einen Schnelltest durchführen. In diesem Fall müssen sie 50 Minuten vor Abfahrt des Zuges - wie auch das Personal - getestet werden.

Der Test direkt vor Fahrtantritt ist kostenlos und wird vom Personal des Roten Kreuzes durchgeführt, berichtete die Tageszeitung „Corriere della Sera“. „Das ist eine Lösung vor allem für Reisende, die im Sommer gesund touristische Destinationen erreichen wollen“, so Bahnchef Gianfranco Battisti.

Ab Juni sollen die Corona-freien Züge auch auf andere Strecken ausgedehnt werden. Damit will man unter anderem Touristen eine Garantie für die sichere Fahrt in den Urlaub geben.

Mara Tremschnig
Mara Tremschnig
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 10. Mai 2021
Wetter Symbol