11.04.2021 08:05 |

Bei Haus in Tirol

Polizei fand jede Menge Drogen bei Corona-Party

In Tirol sprengte die Polizei am Samstagnachmittag eine Corona-Party. Gleich mehrere Partygäste hatten bei der Feier Drogen dabei. Es wird nun Anzeigen hageln.

Nach einem Hinweis deckten Polizisten am Samstag gegen 16.30 Uhr bei einem Haus in Leutasch eine verbotene Corona-Party auf. „Dabei konnten auf dem Grundstück 25 bis 30 Personen ohne Verwendung von Masken und Beachtung des Mindestabstandes angetroffen und kontrolliert werden“, heißt es seitens der Polizei.

Zahlreiche Anzeigen
Mehrere der Partytiger hatten Drogen dabei. „Nach Abschluss der Ermittlungen erfolgen Anzeigen nach dem Suchtmittelgesetz und der Covid-19-Schutzmaßnahmenverordnung an die zuständigen Stellen“, erklärt die Exekutive.

Samuel Thurner
Samuel Thurner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 16. Mai 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
8° / 17°
einzelne Regenschauer
7° / 16°
einzelne Regenschauer
6° / 15°
einzelne Regenschauer
8° / 16°
einzelne Regenschauer
8° / 18°
einzelne Regenschauer