Brand in Altmünster

Feuer wegen Kerze im Kinderzimmer von Elfjährigem

Weil er manchmal nicht einschlafen kann, brannte im Kinderzimmer eines Elfjährigen in einer Wohnung in Altmünster eine Kerze. Freitagnacht wurde der Bub plötzlich von Flammen geweckt – er rannte zu seiner Mama, flüchtete mit ihr und seiner Schwester ins Freie.

„Als wir am Einsatzort eingetroffen sind, war die Mama mit ihren beiden Kindern schon im Freien“, berichtet Christian Gruber, Feuerwehrkommandant der FF Altmünster. Die restlichen Bewohner des Mehrparteienhauses flüchteten großteils selbst ins Freie, eine Frau bemerkte nichts von der Aufregung: „Die Dame in der Wohnung über dem Brandherd hatte einen guten Schlaf, die mussten wir wecken“, so Gruber.

Ins Spital gebracht
Doch warum war das Feuer im Kinderzimmer ausgebrochen? Der Sohn kämpft laut Polizei manchmal mit Schlafproblemen, aus diesem Grund hätten in seinem Zimmer Tee- und Grablichter gebrannt. Als der Elfjährige um 1.15 Uhr früh plötzlich Flammen sah, rannte er zu seiner Mutter. Die Familie wurde mit einer leichten Rauchgasvergiftung ins Spital nach Vöcklabruck gebracht. Zwei weitere Bewohner wurden behandelt, mussten aber nicht ins Krankenhaus.

Lisa Stockhammer
Lisa Stockhammer
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 16. Mai 2021
Wetter Symbol