08.04.2021 11:43 |

19 Mängel festgestellt

Desolater Lkw im Bezirk Mattersburg gestoppt

Polizei und Techniker der ASFINAG führten LKW-Überprüfungen im Bezirk Mattersburg durch. Ein Fahrzeug fiel dabei besonders negativ auf. 

19 Mängel, 13 davon mit Gefahr in Verzug - diese starke Bilanz schaffte ein einziger tschechischer LKW-Zug. Angehalten wurde er von den Beamten aufgrund des desolaten Gesamteindruckes auf der S31 in Fahrtrichtung Eisenstadt. Die genaue Überprüfung bestätigte dann dann die Vermutung der Polizei. 

Keine Bremsen
Der Techniker der ASFINAG stellte fest, dass bei allen vier Rädern des Anhängers weder die Betriebs- noch die Feststellbremse funktionierte. Sämtliche Radlager wiesen obendrein ein übermäßig großes Spiel auf. Auch die Reifen waren abgefahren. Einer wies lediglich eine Profiltiefe von 0,7 Millimeter auf, ein weiterer war bis auf das Gewebe beschädigt. 

Der LKW war unbeladen Richtung Tschechien unterwegs. Seine Heimfahrt wurde allerdings gestoppt, die Kennzeichen des Anhängers vor Ort abgenommen, ein weiterfahren gab es nicht. Insgesamt haben die Beamten 35 Anzeigen an die Bezirkshauptmannschaft Mattersburg erstattet. 

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 10. April 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
3° / 19°
wolkig
2° / 18°
wolkig
4° / 20°
wolkig
4° / 19°
heiter
3° / 19°
wolkig