06.04.2021 10:00 |

IMAD-Umfrage

„Schwacher Dreier“ für Bürgermeister Georg Willi

Wie beurteilen Sie die politische Arbeit von Innsbrucks Bürgermeister Georg Willi? Unterm Strich gibt es für den grünen Politiker laut IMAD ein 3,4. Sieben Prozent geben ihm ein Sehr gut, 28 Prozent ein Nicht genügend. Für eine Fusion von Für Innsbruck und ÖVP sprechen sich indes 48 Prozent der Innsbrucker aus.

27 Prozent bewerten die Kompetenz von Bürgermeister Georg Willi, bezogen auf die Zukunftsthemen von Innsbruck, mit Sehr gut bis Gut. "Diese Bewertungen kommen vor allem aus den eigenen Reihen, aber auch die Innsbrucker Neos-Wähler geben Georg Willi durchwegs gute Noten.

Demgegenüber stehen 48 Prozent, welche seine Kompetenz mit Genügend bis Nicht genügend bewerten. Rund jeder Fünfte vergibt ein Befriedigend. Die meisten Genügend bzw. Nicht genügend werden – wie zu erwarten – von Wählern von FPÖ, Für Innsbruck, Gerechtes Innsbruck und Bürgerforum Liste Fritz vergeben“, weiß Politologe Prof. Christian Traweger von der Universität in Innsbruck.

Bei einer Fusion wird es auch Opfer geben
Wir wollten von den Innsbruckerinnen und Innsbruckern auch wissen, wie sie zu einer Fusion von FI und ÖVP stehen. Nachdem sich der damalige ÖVP-GR Herwig van Staa mit der Innsbrucker ÖVP überworfen hatte, spaltete er sich 1994 ab und gründete seine eigene Liste. Grundsätzlich sind 48 Prozent für eine „Wiederheirat“ der beiden ÖVP-Listen. Auffällig ist laut Prof. Traweger aber der hohe Anteil bei den betroffenen Wählern: „In der ÖVP- und FI-Wählerschaft sprechen sich 70 Prozent dafür aus. Insgesamt betrachtet würde es damit wieder eine starke bürgerliche Partei in Innsbruck geben, die in der Folge mit Sicherheit die stimmenstärkste wäre und aktuell ein Potenzial von knapp 30 Prozent hätte.“ Gespannt darf man im Fall der Fälle auch auf die Personalentscheidungen sein: Wer wird Spitzenkandidat, Klubobmann bzw. wer findet sich an welcher Stelle auf dieser neuen Liste? „Es wird politische Opfer geben. Die Frage ist: Wer setzt sich durch?“, sagt Traweger.

Markus Gassler
Markus Gassler
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Donnerstag, 23. September 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
6° / 22°
wolkenlos
7° / 23°
wolkenlos
4° / 20°
wolkenlos
8° / 22°
wolkenlos
5° / 21°
wolkenlos