09.03.2021 11:38 |

Leises Einzelstück

Konsolen-„MacGyver“ enthüllt PS5 mit Wasserkühlung

Verglichen mit der PS4 ist Sonys PlayStation 5 (PS5) eine ausgesprochen leise Konsole. Zwei vietnamesischen Hardware-Bastlern war sie aber noch nicht leise genug, weshalb sie in bester „MacGyver“-Manier eine PS5 auseinandernahmen und mit einer noch einmal ein ganzes Eck leiseren Wasserkühlung ausrüsteten. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Für den Umbau, den sie am YouTube-Kanal „Modding Cafe“ zeigen, haben die Bastler keine Mühen gescheut und sogar ein neues Gehäuse konstruiert - mit genug Platz für die Wasserkühlung und mit hübschem Sichtfenster, um der leisen Kühllösung bei der Arbeit zusehen zu können.

Schritt für Schritt erklären die Bastler ihr Projekt: Im ersten Schritt zerlegen sie die PS5 und befreien die Elektronik vom Original-Gehäuse. Dann werden die Komponenten vermessen und neue Kühlkörper montiert, außerdem die nach Maß gefertigte Wasserkühlung mit leistungsfähigem Radiator.

Neues Gehäuse für die PS5 erdacht
Weil die modifizierte PS5 nicht im ursprünglichen Gehäuse Platz findet, haben die Bastler ein alternatives Chassis für ihre wassergekühlte PS5 erdacht - viel Acryl und eine RGB-Beleuchtung für den gewissen Show-Effekt und ungehinderten Blick auf die Wasserkühlung inklusive. Am Ende folgt der bei so einem Projekt obligate Temperatur-Check.

Umbau dauerte zwei Monate - nichts für Laien
Laien sei so ein Umbau nicht empfohlen. Der eigentlich auf Gaming-PCs spezialisierte Modder Nhenhophach, der die wassergekühlte PS5 gebaut hat, brauchte nach eigenen Angaben zwei Monate für das Projekt - auch, weil viele Teile eigens angefertigt werden mussten. Nun verfüge man aber über das Know-how für weitere PS5-Umbauten, die man auch gerne vermarkten würde. Der Bastler zu „Playstation Lifestyle“: „Wir bereiten eine kommerzielle Version vor und arbeiten daran, die wassergekühlte PS5 in eines unserer nächsten PC-Projekte einzubauen. Das sollten Sie nicht verpassen!“

Dominik Erlinger
Dominik Erlinger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 15. April 2021
Wetter Symbol