28.02.2021 14:25 |

Mit Mutter geflüchtet

60-Jähriger attackiert Stieftochter mit Messer

Ein 60-jähriger Serbe soll am Freitagabend im Tiroler Wörgl versucht haben, seine 19-jährige Stieftochter mit einem Messer zu töten. Die junge Frau konnte mit ihrer Mutter flüchten. Der Mann wurde geschnappt und zeigt sich geständig. Von einem Mordversuch will er aber nichts wissen.

Gegen 21.30 Uhr ging der Serbe auf seine Stieftochter - eine rumänische Staatsbürgerin - mit einem Messer los. „Nach derzeitigem Ermittlungsstand wartete die junge Frau in ihrem Fahrzeug vor der Wohnung ihrer 38-jährigen Mutter und rauchte bei halb geöffnetem Fenster eine Zigarette“, heißt es seitens der Polizei. Als diese in das Auto einstieg, erschien plötzlich deren Noch-Ehemann neben dem Auto, drückte gewaltsam die Fensterscheibe der Fahrerseite nach unten und attackierte seine Stieftochter erneut mit dem Messer.

Die Mutter, die seit Monaten von ihrem Mann getrennt lebt, versuchte, ihre Tochter zu schützen. Schließlich gelang es den beiden Frauen die Fahrzeugtüren zu versperren, den Motor zu starten und die Flucht zu ergreifen.

Schnittwunden an Hals und Finger
Mutter und Tochter fuhren unverzüglich zur nächsten Polizeiinspektion und erstatteten Anzeige. Der 60-Jährige konnte wenig später an seiner Wohnadresse in Wörgl angetroffen und festgenommen werden. Das 19-jährige Opfer erlitt laut Exekutive eine leichte Schnittverletzung an der rechten Seite des Halses. Ihre Mutter wurde am Finger leicht verletzt.

„Keine Tötungsabsicht“
„Der Beschuldigte ist grundsätzlich zum Sachverhalt geständig, stellt jedoch die Tötungsabsicht in Abrede“, erklärt die Polizei. Das Motiv dürfte in der aktuellen Trennung bzw. angestrebten Scheidung des Ehepaares zu finden sein. Die Staatsanwaltschaft hat die Verhängung der U-Haft beantragt. Der Mann wurde in die Justizanstalt Innsbruck eingeliefert.

Samuel Thurner
Samuel Thurner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 16. April 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-1° / 11°
stark bewölkt
-2° / 10°
stark bewölkt
-4° / 7°
wolkig
-1° / 11°
stark bewölkt
-3° / 12°
heiter