19.02.2021 15:21 |

Bonus bis 31. Oktober

Burgenland Tourismus verlängert Corona-Kasko

Das Burgenland verlängert die Corona-Stornoversicherung für Urlauber über den Sommer bis 31. Oktober. Vielen Gästen sei das Risiko einer Buchung sonst derzeit zu groß. Urlaubern soll die Angst vor finanziellen Einbußen auf diesem Wege genommen werden. Bei kurzfristigen Ausfällen aufgrund von Covid-19 werden Gäste im Rahmen dieses „Erfolgsmodells“ finanziell unbürokratisch aufgefangen.

Dies bringe Gästen Sicherheit und dem Burgenland als Tourismus-Destination einen Vorteil für die Sommersaison, teilte der Burgenland Tourismus am Freitag mit. Gäste würden so im Fall einer Covid-bedingten Stornierung unbürokratisch aufgefangen, so Tourismus-Geschäftsführer Didi Tunkel und Landeshauptmann Hans Peter Doskozil (SPÖ).

Kosten werden übernommen
„Gäste wollen Sicherheit und eine möglichst einfach Refundierung im Fall einer behördlich angeordneten Quarantäne oder einer Infektion. Sonst ist vielen Gästen das Risiko einer Buchung zu groß“, stellte Tunkel fest. Die Versicherung übernehme im Fall einer Quarantäne oder einer Ansteckung sämtliche Kosten und sei in der Abwicklung einfach - ein „Erfolgsmodell“.

Testregion für Tourismus
Doskozil bekräftigte seinen Vorschlag, das Burgenland könnte als Testregion für den Tourismus fungieren. Der Tourismus brauche ebenso wie Gastronomie, Kultur oder Sport endlich eine klare Perspektive. Er trete für schrittweise Lockerungen unter strengen Sicherheits- und Hygieneauflagen ab März ein.

Quelle: APA

Mara Tremschnig
Mara Tremschnig
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 27. Februar 2021
Wetter Symbol