Beim Urinieren ertappt

Wildpinkler bedrohte Polizisten

Dieser Einsatz wäre fast in die Hose gegangen: Ein 29-Jähriger wurde zufällig von Beamten erwischt, als er gegen die Mauer einer Bahnunterführung urinierte. Als sich die Polizisten näherten, rastete der Mann aus, bedrohte die Beamten und wollte sie attackieren.

Im Zuge ihrer Streifentätigkeit bemerkten zwei Polizisten, wie sich der 29-Jährige in Purkersdorf, Bezirk St. Pölten, öffentlich erleichterte. Als der Mann sah, dass die Polizisten aus ihrem Auto ausstiegen, zog er noch schnell die Hose hoch und ging weg. Doch nur kurz: Er drehte sich plötzlich um und begann zu schimpfen. Da sich ihm die Beamten aber weiter näherten, rastete er endgültig aus: „Schleichts euch, sonst bringe ich euch um!“, war noch einer der netteren Sätze, die er den Uniformierten um die Ohren warf. Nach versuchter Attacke nahmen diese den 29-Jährigen unter heftigem Widerstand fest. Weitere Fußtritte gegen die Beamten verfehlten aber ihr Ziel.

Erst am Posten beruhigte sich der 29-Jährige. Er wurde in Rücksprache mit dem Amtsarzt in die Psychiatrie eingeliefert.

Thomas Werth, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 27. Februar 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
4° / 9°
wolkig
4° / 9°
wolkig
4° / 8°
stark bewölkt
5° / 10°
wolkig
2° / 6°
stark bewölkt