26.01.2021 20:00 |

Steirische Bilanz

Anteil neuer E-Pkw hat sich verdoppelt

Während im Corona-Jahr 2020 deutlich weniger Diesel- und Benzin-Autos neu zugelassen wurden, ist die Zahl der neuen Elektro-Pkw stark gestiegen. So hat sich deren Anteil in der Steiermark im Vorjahr auf 6,2 Prozent verdoppelt. Den stärksten Zuwachs gab es mit 9,3 Prozent übrigens in der Südoststeiermark.

Während im Vorjahr in der Steiermark die Anzahl der neuzugelassenen Diesel-Pkw um 26 Prozent auf 11.922 gesunken ist und jene der Benzin-Pkw sogar um 33 Prozent, ist die Zahl der neuen E-Pkw laut VCÖ um 52 Prozent auf 2082 gestiegen. Damit wurden das erste Mal in der Steiermark mehr als 2000 E-Pkw neu zugelassen. Der Anteil der E-Autos an den Neuzulassungen hat sich von 3,2 auf 6,2 Prozent verdoppelt. Dass dieser Bereich in der Steiermark nun in Fahrt kommt, zeigt auch der Mehrjahresvergleich: Gegenüber dem Jahr 2015 hat sich die Anzahl der neuen E-Autos verzehnfacht.

Spitzenreiter war 2020 der Bezirk Südoststeiermark – hier gab es mit 9,3 Prozent den höchsten Anteil an neu zugelassenen E-Pkw, gefolgt von Gröbming (8,9%), Graz-Umgebung, Liezen (je 8,2%), Hartberg-Fürstenfeld (6,9%) und Graz (6,5%). Schlusslicht war Leoben mit nur 1,5%. „Die Energiewende im Pkw-Bereich kommt langsam, aber sicher in Fahrt. Das ist auch dringend nötig. Der Ausstieg aus Diesel und Benzin ist neben Verkehrsvermeidung und -verlagerung die dritte wichtige Säule, um die Klimaziele im Verkehr erreichen zu können“, so VCÖ-Expertin Ulla Rasmussen.

Michael Jakl
Michael Jakl
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 19. April 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
6° / 10°
leichter Regen
5° / 10°
Regen
5° / 10°
Regen
6° / 11°
Regen
3° / 7°
Regen