16.01.2021 11:00 |

Zu wenig Stoffe

Kritik am späten Impftermin für Ärzte

Salzburgs Ärzte und deren Mitarbeiter wissen endlich, wann sie geimpft werden. Der Start erst Mitte Februar sorgt aber für Unmut.

Niedergelassene Ärzte, Zahnärzte samt Personal und Sanitäter werden ab Ende der Kalenderwoche 7 rund um den 15. Februar ihre ersten Teilimpfungen erhalten. „Wir haben ab dem Zeitpunkt genügend Impfstoff verfügbar“, sagt Christoph Fürthauer, Vizepräsident der Salzburger Ärztekammer. Bis zu 5000 Personen der kritischen Infrastruktur können geschützt werden. 1000 davon entfallen auf die Gruppe der Sanitäter vom Roten Kreuz und Samariterbund.

Zwar herrscht in Salzburg Erleichterung darüber, dass der Termin nun fixiert werden konnte, aber die Ärzteschaft hatte auf einen früheren Zeitpunkt gehofft. „Die Europäische Union und in einem weiteren Schritt Gesundheitsminister Rudolf Anschober haben die Bestellung von ausreichend Corona-Impfstoff verschlafen“, ist sich Arzt und Landespolitiker Sebastian Huber (Neos) sicher. Österreich bekommt zwei Prozent der verfügbaren Stoffe von der EU, Salzburg dann nach Einwohnerschlüssel 6,8 Prozent davon – 1,36 Dossen von 1000.

Felix Roittner
Felix Roittner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 25. Februar 2021
Wetter Symbol