30.12.2020 06:30 |

Nach Mord an Kindern

Krisenintervention: „Gibt nicht immer Antwort“

Das Kriseninterventionsteam des Roten Kreuzes Tirol war unmittelbar nach der Alarmierung am Tatort und hat sich um die Betroffenen und Angehörigen gekümmert. Wie diese Arbeit prinzipiell aussieht, erläutert der fachliche Leiter Dietmar Kratzer.

Wann werden die Einsatzkräfte des Kriseninterventionsteams alarmiert?
Wenn es sich um schlimme Ereignisse handelt und fest steht, dass die Betroffenen sowie Angehörigen alleine mit dem Erlebten in den ersten Stunden nicht gut klar kommen.

Wie agiert Ihr Team?
Wir versuchen, das Unfassbare eine Spur fassbarer zu machen. Wir helfen den Betroffenen und Angehörigen anzuerkennen, dass etwas Schlimmes passiert ist, und helfen ihnen, ihre Stressreaktionen zu kontrollieren. Wir geben ihnen Sicherheit und aktivieren zudem deren soziales Umfeld.

Denn wir sind in der Regel nur in den ersten Stunden nach dem Geschehenen vor Ort. Verwandte, Bekannte und Freunde bleiben jedoch für immer und tragen das System die nächsten Jahrzehnte mit. Wenn Kinder im Spiel sind und es sich noch dazu um ein Gewaltereignis handelt, erreicht das Ganze eine noch weitaus andere Dimension.

Neben dem Schmerz werden die Betroffenen und Angehörigen Fragen haben.
Das stimmt, doch nicht auf jede Frage gibt es auch immer eine Antwort. So werden wir oft nach dem Warum gefragt. Wir können allerdings sehr wohl viele allgemeine Fragen beantworten, zum Beispiel wie es weitergeht und was alles zu tun ist. Hier fungieren wir als Schnittstelle.

Jasmin Steiner
Jasmin Steiner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Samstag, 18. September 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
11° / 22°
wolkig
11° / 22°
heiter
10° / 19°
wolkig
11° / 23°
heiter
12° / 23°
heiter