Weiterhin möglich

Riesiger Andrang auf Schnelltests zu Weihnachten

In Oberösterreich ist der Andrang vor den Covid-Testzentren ungebrochen hoch. Viele wollen vorm Verwandtschaftsbesuch noch auf Nummer sicher gehen. Vorm 24. Dezember ließen sich 43.824 Landsleute testen.

„40 Prozent der in Linz getesteten Personen leben nicht in der Landeshauptstadt“, wusste der Linzer Stadtchef Klaus Luger zu berichten. 

Größter Ansturm am 23. Dezember
Knapp die Hälfte der Testwilligen kam am 23. Dezember. Insgesamt wurden bisher 212 Corona-positive Landsleute auf diese Art und Weise erkannt und sie müssen zu PCR-Tests. Bei den Massentests vor Weihnachten stimmten zwei Drittel der Ergbnisse der Antigen-Tests. Auch heute und morgen bleiben die Teststraßen offen.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 18. September 2021
Wetter Symbol