Im Lockdown

Die besten Museen liefern Kunst aufs Smartphone

Noch nie in der National Gallery in London gewesen? Bisher nicht die Chance gehabt, Vincent van Goghs berühmte „Sternennacht“ in New York zu bestaunen? Kein Problem – die besten Museen der Welt kommen vor allem jetzt im Lockdown zu Ihnen aufs Handy!

Die Corona-Pandemie wirkte wie ein Brandbeschleuniger auf die Online-Angebote der Museen in aller Welt. Aus der Lockdown-Not wurde eine Tugend gemacht, denn nun kommt man den berühmtesten Kunsthäusern auch von der Couch aus ganz nahe.

Gespräche mit Künstlern
Da kann man auf Instagram zusehen, wie im Museum of Modern Art in New York Vincent van Goghs „Sternennacht“ zur Restaurierung vorsichtig aus dem Rahmen genommen wird, wie die Kuratoren des Guggenheim-Museums im Big Apple durch die coronabedingt leeren Ausstellungshallen spazieren und einzelne Meisterwerke zeitgenössischer Kunst im Detail erklären. Kunstfans können spannenden Gesprächen mit Künstlern wie der Chinesin Cao Fei beiwohnen, geführt von den Experten der Museen – und teilweise auch live Fragen dazu stellen.

Kunst-Horizont erweitern
Spezialthemen wie Gitarrensammlungen oder Kunst aus Mesopotamien widmet sich etwa das Metropolitan Museum, während die Tate Gallery in London den Künstlern direkt bei der Arbeit über die Schultern schaut und die National Gallery in der britischen Hauptstadt mittels Röntgenaufnahmen die Arbeitsweise Titians erklärt. In den Sozialen Netzwerken wie Facebook sind die Videos, auch wenn sie live gesendet wurden, auch später noch abrufbar. Eine schöne Möglichkeit, den eigenen Kunst-Horizont zu erweitern und sich dabei in die Kultur-Metropolen der Welt wegzuträumen

Jasmin Gaderer, Kronen Zeitung

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 26. September 2021
Wetter Symbol