23.12.2020 07:20 |

Rodeln auf Saualpe

Kärntner Skiwinter startet mit Maske und Abstand

Von Heiligenblut bis zur Koralpe starten die Skigebiete nun zu Weihnachten in den Winter. Ausnahme ist Innerkrems, dort starten die Lifte erst im Jänner. In Gondeln und Kabinen sind FFP2-Schutzmasken Pflicht.

Wir haben zwar noch keine Verordnung, aber ohne FFP2-Schutzmaske können wir niemanden transportieren. Auch nicht Skifahrer, die aus gesundheitlichen Gründen keine Maske tragen müssen", so Touristiker Markus Brandstätter vom Nassfeld. Alle Hauptbahnen gehen hier mit dem 24. Dezember in Betrieb - sogar zum Schnäppchenpreis von 43 statt 51 Euro.

“Passen wir aufeinander auf, halten wir uns an die Abstandsregeln und die verringerten Transportkapazitäten, damit das Skivergnügen nicht wieder abgedreht wird„, appelliert Brandstätter. Stolz ist man im Gailtal, dass erstmals in der Geschichte mit Weihnachten alle Skilifte von Kötschach bis zum Hrast-Lift in Feistritz in Betrieb gehen.

Besonders Familien mit Kindern freuen sich über das neue „Bergaufrodeln“ in Eberstein auf der Saualpe: Zum Jahreswechsel werden Rodler gemütlich vom Lift hochgezogen

“Die Kärntner wollen und freuen sich aufs Skifahren„, so Seilbahnensprecher Manuel Kapeller-Hopfgartner: “Der Ticketvorverkauf läuft seit zwei Tagen auch wieder gut." Nur in der Innerkrems starten die Lifte laut Kapeller-Hopfgartner erst im Jänner.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 20. September 2021
Wetter Symbol