09.12.2020 14:33 |

Royale Baby-News

Queen Elizabeth: Noch ein Urenkerl ist unterwegs!

Queen Elizabeth II. und ihr Ehemann Prinz Philip dürfen sich kurz vor Weihnachten auf ein weiteres Urenkerl freuen. Denn nicht nur Enkeltochter Prinzessin Eugenie, die Anfang nächsten Jahres ihr erstes Kind erwartet, ist schwanger, sondern auch Enkeltochter Zara Tindall. Die Tochter von Prinzessin Anne erwartet ihr drittes Kind. 

Zara Tindall, die Lieblingsenkelin von Königin Elizabeth II., erwartet ihr drittes Kind, das verriet am Mittwoch ihr Ehemann. „Es war eine gute Woche für mich, wir hatten einen kleinen Ultraschall vergangene Woche - ein dritter Tindall ist unterwegs“, sagte Ehemann Mike Tindall in seinem Podcast. Der ehemalige Rugby-Profi scherzte, das Kind werde wohl Covy oder Coveena heißen - eine Anspielung auf den Zeugungstermin während der Corona-Pandemie und die Lungenkrankheit Covid-19.

„Wünsche mir einen Buben“
„Ich wünsche mir dieses Mal einen Buben, ich habe schon zwei Mädchen“, sagte Tindall. Natürlich werde er das Kind lieben, ob Sohn oder Tochter. „Aber bitte einen Buben“, sagte er absichtlich weinerlich. Vor allem die zweite Tochter Lena Elizabeth wünsche sich bereits eine Schwester oder einen Bruder. „Sie ist jetzt zweieinhalb, sie will jemanden Jüngeres, den sie verkleiden und mit dem sie spielen kann.“

„Z. geht es sehr gut“
Über seine Frau schrieb er: „Z. geht es sehr gut, sie ist immer vorsichtig wegen der Dinge, die in der Vergangenheit passiert sind.“ Kurz vor Weihnachten 2016 hatte Zara Tindall eine Fehlgeburt erlitten. Sie ist die Tochter von Prinzessin Anne und deren erstem Ehemann Mark Phillips und eine erfolgreiche Vielseitigkeitsreiterin. Die älteste Tochter von Zara und Mike Tindall ist die sechsjährige Mia Grace.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 20. Jänner 2021
Wetter Symbol