14.11.2020 13:50 |

Moderator musste gehen

848.000 sahen „Dancing Stars“-Aus für Oberhauser

Für den Moderator Norbert Oberhauser und seine Partnerin Catharina Malek kam am Freitagabend das Aus bei den ORF-„Dancing Stars“. Bei der Präsentation der Choreografien im Hauptabendprogramm auf ORF 1 waren durchschnittlich 848.000 Seher dabei, was einem Marktanteil von 24 Prozent entspricht.

„Die Entscheidung“ sahen dann im Schnitt noch 727.000 Zuschauer (25 Prozent Marktanteil), gab der ORF an Samstag in einer Aussendung bekannt.

„Es hört sich ein bisschen verrückt an, aber ich fühle mich heute wie ein Sieger“, meinte Oberhauser. Die nächste Show steigt am kommenden Freitag um 20.15 mit den vier verbleibenden Tanzpaaren Michi Kirchgasser und Vadim Garbuzov, Cesár Sampson und Conny Kreuter, Silvia Schneider und Danilo Campisi sowie Natalia Ushakova und Dimitar Stefanin. Das Finale steigt am 27. November.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 30. November 2020
Wetter Symbol